Rabatte sichern mit unserer Sommer-Aktion
Kostenfreie Rücksendung und Musterstücke*

Barocke Bilderrahmen

Für deine Bilder: Entdecke unsere prächtigen barocken Bilderrahmen! Verleihe deinen Kunstwerken und Fotos den Glanz vergangener Epochen. Wähle aus edlen Designs in Gold, Schwarz oder Weiß. Von kleinen Formaten bis hin zu majestätischen Rahmen für DIN A0-Formate – hier findest du garantiert das passende Highlight für deine Wand!




silberne und goldenen Rahmenleisten mit Ornamentierung

Erinnerungen an eine Epoche: Barock Bilderrahmen

Wenn man an Barock denkt, denkt man zunächst an prägende Künstler wie Vermeer oder Rembrandt, deren Werke heutzutage in Gemälderahmen in den größten europäischen Museen hängen. Den alten Stil der Prunkrahmen mit edlen Ornamenten auf Massivholz bilden unsere Barock Bilderrahmen nach und sorgen so für ein exklusives Ambiente in deinem Zuhause. Selbstverständlich muss bei so einem hochwertigen Barockrahmen alles genaustens passen, deshalb bieten wir dir die Möglichkeit, Barock Bilderrahmen auf Maß anfertigen zu lassen. Im Bilderrahmen-Konfigurator kannst du ganz einfach die benötigten Maße eingeben, anschließend deine Bestellung abschließen und schon kümmert sich unsere Produktion um deine Barock Bilderrahmen Maßanfertigung. Passend hierzu fertigen wir auch barocke Spiegel, so kannst du deiner Einrichtung einen einheitlichen Stil geben und holst dir ein Stück italienische Tradition ins Haus.


Barockzeitalter - ein Stück europäische Kunstgeschichte

Vom 16. bis zum 18. Jahrhundert erstreckte sich eine der wichtigsten Kunstepochen über den europäischen Kontinent. Geprägt durch opulente Designs meist in Gold oder Silber. Charakterisiert durch Ornamentierungen, Schnitzereien und filigrane Verzierungen mit einem Drang zur Detailversessenheit. Diese Epoche war auch eine Zeit politischer Unruhe und des Krieges, was selbst die Kunstwerke und Thematiken bekanntester Künstler stark beeinflusste. Die Liste namhafter Künstler während dieser Periode ist lang, Caravaggio, Peter Paul Rubens und Gian Lorenzo Bernini sind nur ein Auszug prägnanter Figuren. Die Rede ist natürlich vom Kunstzeitalter des Barock, welches seinen Ursprung in Italien fand. Noch heute werden Architekturen und Kunstwerke auf den Ideen des Barocks angelehnt. So auch unsere Barock Bilderrahmen welche sich ideal für die Rahmung von Gemälden im Antik Stil eignen.

historisches Gebäude des Barockzeitalters

feine Verzierungen eines barocken Bilderrahmens

Das zeichnet einen Barock Bilderrahmen aus

Du fragst dich, wie ein typischer Barockrahmen aussieht? Wir beschreiben ihn dir gern. Ein klassischer Barock Bilderrahmen soll auffallen und dem Betrachter förmlich ins Auge springen. Daher werden meist reißerische Farben wie Gold oder Silber gewählt. Öfters werden auch schlichtere Leisten in Braun verwendet, diese werden dafür umso mehr verziert und dekoriert. Goldene Ornamentierungen, feine, aber prachtvolle Schnitzereien oder gar Edelsteine sind nicht unüblich. Ein Barock Bilderrahmen soll opulent, fast schon angeberisch wirken, weswegen meist breite und unübersehbare Leisten aus hochwertigem Holz verwendet werden. Wem das zu viel ist, der kann auf antike Bilderrahmen zurückgreifen. Auch diese sind reichlich geschmückt, allerdings sind sie etwas weniger üppig als der barocke Stil. Aufgrund der parallelen und Ähnlichkeit zum Barock werden antike und barocke Stile nicht allzu selten vertauscht.


Wie Antik- und Barockrahmen auch heute noch modern sind

Barock, Antik und Vintage – Stilrichtungen, die auf den ersten Blick nicht zeitgemäß und modern wirken, doch richtig eingesetzt werden sie zum Highlight deiner Wohneinrichtung. Die Tage der Kunstepoche Barock sind gezählt, noch viel weiter liegt die Antike zurück und dennoch werden Elemente dieser Zeiten immer wieder verwendet. Besonders Bilderrahmen in diesen Stilen gehören zu den beliebtesten ihrer Art. Möchtest du beispielsweise ein episches Gemälde rahmen, eignet sich ein Barockrahmen oder ein Bilderrahmen im Antik Stil weitaus besser als ein schlichter weißer Bilderrahmen. Ein verzierter Rahmen in Gold oder Silber, wie es für den Barock üblich ist, untermalt dein Kunstwerk viel stärker. Denken wir zum Beispiel an weltbekannte Kunstwerke wie die Mona Lisa, denken wir auch automatisch an einen prachtvollen Barock Bilderrahmen in Gold.

Mona Lisa in einem Barock Bilderrahmen

Ecken verschiedener Bilderrahmen im Barock Stil

Materialien von Barock Bilderrahmen

Heutzutage werden Bilderrahmen im Barockstil üblicherweise aus Holz oder auch aus Kunststoff hergestellt. Auch wenn die üppigen Verzierungen und Ornamentierungen einen denken lassen könnten, dass Barock Bilderrahmen aus echtem Gold oder Silber hergestellt werden – dem ist leider nicht so. Nur wenige Ausnahmen enthalten tatsächlich Blattgold oder Silber. Die meisten barocken Holzrahmen werden lediglich mit goldener oder silberner Farbe beziehungsweise mit Lack bedeckt. Gleiches gilt für Barock Spiegel. Auch sie werden hauptsächlich aus Holz oder Kunststoff gefertigt. In der Blütezeit des Barocks wurden die wertvollsten Barock Spiegel vereinzelt sogar mit Edelsteinen geschmückt und perfektioniert.


So wird ein Barockrahmen gefertigt

Wenn du dich in unserem Shop für einen Barockrahmen entschieden hast, kannst du dir sicher sein, dass du einen qualitativ hochwertigen Bilderrahmen erhältst. Um den Barockstil gerecht zu werden, wird bei Barockrahmen besonders auf eine makellose Verarbeitung geachtet. Die barocken Holzrahmen werden von unseren zuverlässigen Mitarbeitern per Hand in unserer Manufaktur in Deutschland gefertigt. Da wir nur hochwertiges Holz und Glas verwenden und Leisten von Barockrahmen generell etwas breiter sind, ist es kein Problem, die Bilderrahmen in großen Formaten zu produzieren. Du kannst also genau das Maß wählen, welches du benötigst. Da Barock Bilderrahmen öfters für Gemälde mit reichlich Tiefe verwendet werden, ist die Falz bei Barockrahmen üblicherweise etwas ausgeprägter. Wenn du einen Barockrahmen im Sondermaß benötigst, ist auch das kein Problem für unsere Fertigung.

weißer Barock Fotorahmen wird hergestellt

Häufige Fragen zu barocken Bilderrahmen

Was ist typisch Barock?

Typisch für den Barock sind prachtvolle Architekturen, üppige Proportionen, dynamische Rundungen, weltbekannte Künstler und Kunstwerke, auffällige Farben wie Gold und Silber. Dieses für Barock übliche prunkvolle Design spiegelt sich auch im Hinblick auf Bilderrahmen wider.

Welcher Bilderrahmen eignet sich für ein Ölgemälde?

Da Ölgemälde oft epische Motive enthalten, lohnt es sich, diese mit einem entsprechenden Rahmen zu untermalen. Besonders gut geeignet sind hierfür Barockrahmen oder auch Antikrahmen in Gold oder Silber.