Versandkostenfrei ab 79 Euro*, Lieferung in 1-3 Tagen
  kostenfreie Rücksendung*, 60 Tage Widerrufsrecht
  kostenfreie Musterstücke

Barockspiegel und Wandspiegel Antik-Optik

Suchst du nach einem Barockspiegel oder einem antik aussehenden Wandspiegel? In dieser Kategorie findest du passende Wandspiegel auf einen Blick. Durch die Farb- und Größenfilter kannst du ganz gezielt nach dem für dich passenden Barock oder antiken Wandspiegel suchen. Weiterlesen ...

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
10 %
H550-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H550 Antik aus Massivholz
ab 30,66 € * 34,07 € *
10 %
H740-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H740 Shabby-Chic aus Massivholz
ab 13,03 € * 14,48 € *
10 %
H650-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H650 Barock aus Massivholz
ab 17,73 € * 19,70 € *
10 %
H015-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H015 Antik aus Massivholz
ab 9,98 € * 11,09 € *
10 %
E035-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E035 Barock aus Massivholz
ab 58,71 € * 65,23 € *
10 %
H620-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H620 Antik aus Massivholz
ab 21,18 € * 23,53 € *
10 %
E024-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E024 Barock aus Massivholz
ab 57,33 € * 63,70 € *
10 %
E002-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E002 Barock aus Massivholz
ab 89,63 € * 99,59 € *
10 %
E008-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E008 Antik aus Massivholz
ab 62,01 € * 68,90 € *
10 %
E006-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E006 Antik aus Massivholz
ab 16,14 € * 17,93 € *
10 %
E027-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E027 Barock aus Massivholz
ab 115,40 € * 128,22 € *
10 %
E014-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E014 Barock Gold aus Massivholz
ab 238,87 € * 265,41 € *
10 %
E016-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E016 Barock aus Massivholz
ab 195,40 € * 217,11 € *
10 %
H017-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel H017 Antik Breit aus Massivholz
ab 18,35 € * 20,39 € *
10 %
E034-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E034 Barock aus Massivholz
ab 227,38 € * 252,64 € *
10 %
E036-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E036 Barock aus Massivholz
ab 36,34 € * 40,38 € *
10 %
E037-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E037 Barock aus Massivholz
ab 54,59 € * 60,66 € *
10 %
E033-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E033 Barock aus Massivholz
ab 45,75 € * 50,83 € *
10 %
E001-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E001 Barock aus Massivholz
ab 111,65 € * 124,05 € *
10 %
E003-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E003 Barock aus Massivholz
ab 63,27 € * 70,30 € *
10 %
E009-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E009 Antik aus Massivholz
ab 210,12 € * 233,47 € *
10 %
E015-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E015 Barock aus Massivholz
ab 252,51 € * 280,57 € *
10 %
E020-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E020 Antik aus Massivholz
ab 81,36 € * 90,40 € *
10 %
E031-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E031 Antik aus Massivholz
ab 40,83 € * 45,37 € *
10 %
E028-S P Hauptbild.jpg Wandspiegel E028 Barock aus Massivholz
ab 120,75 € * 134,17 € *



Barockspiegel und Wandspiegel antik

finden sich unabhängig von Einrichtungstrends in vielen Bereichen wieder. Das liegt zum einen daran, dass Viele barocke und antike Wandspiegel als zeitlos schön empfinden. Es liegt aber auch daran, dass du mit einem Wandspiegel barock oder Wandspiegel antik in der modernen Einrichtung einen Blickfang an der Wand schaffen kannst.

Wie sehr beeinflussen barocke Spiegel das Ambiente von Wohnräumen?

Der Barockstil gehört in der Inneneinrichtung zu den ausdrucksstärksten und aufwendigsten Stilen: Ein Raum wird zum Gesamtkunstwerk. Der Barock ist aber auch Ausdruck für Selbstdarstellung, Überspitzung des Eleganten, Eitelkeit und oft auch für Täuschung. So wurde beispielsweise teurer Marmor durch exquisite Maltechnik imitiert.
Für eine, am Barock orientierte Raumgestaltung ist ein großzügig verzierter Wandspiegel unverzichtbar. Barockspiegel verstärkten die ausdrucksvolle üppige Pracht des Raumes und verleihen dem Raum zusätzlichen Glanz.
Wenn du dieser Stilrichtung nicht gleich einen ganzen Raum widmen möchtest, kannst du die ausdrucksstarken Barockrahmen auch gut in einer eklektischen Einrichtung verwenden. Ein Barockspiegel in einer sonst minimalistisch zurückgenommenen Einrichtung wird zum gefühlsbetonten Blickfang und ist ein einfacher, aber gekonnter Stilbruch. Der Spiegel benötigt in diesem Fall allerdings Raum zur Entfaltung und sollte nicht zu nah an andere Elemente gehängt werden.
Egal, welcher Grundstil der Raum hat, in dem ein Barockrahmen verwendet wird, er strahlt Hochwertigkeit und Pracht aus und bringt durch seine oft floralen Ornamente schwungvoll bewegte Elemente ein.

Was sind beliebte Farben für Barockspiegel und Wandspiegel in Antik-Optik?

Farblich halten es die Fans der barocken und antiken Wandspiegel klassisch. Das beliebteste Exemplar bei den barocken und antiken Wandspiegeln ist der Wandspiegel barock Silber sowie der Wandspiegel antik Silber. Darauf folgen der Wandspiegel barock weiß und der Wandspiegel antik Weiß sowie der Wandspiegel barock Gold und der Wandspiegel antik Gold. An vierter Stelle der beliebtesten Wandspiegel dieser Stilrichtungen sind der Wandspiegel barock Schwarz und der Wandspiegel antik Schwarz.

Finde ich barocke und antike Wandspiegel auch aus Holz?

Seit Jahrhunderten werden Wandspiegel barock aus Holz gefertigt. Genauso verhält es sich bei den Wandspiegeln antik aus Holz. Wer einen hochwertigen Barockspiegel oder Wandspiegel in antiker Optik sucht, der sucht automatisch den Wandspiegel barock Holz sowie den Wandspiegel antik Holz. Günstige Wandspiegel in barocker bzw. antiker Optik aus Kunststoff werden zwar heutzutage zahlreich aus Fernost importiert, sind in unserem Spiegel Shop nicht zu finden, da diese nicht unserem Qualitätsanspruch genügen. Wir bieten dir von Hand gefertigte Produkte aus unserer deutschen Manufaktur.

In welchen Größen kann ich Wandspiegel in barocker oder antiker Optik kaufen?

Unsere Spiegel gibt es von klein bis groß in vielen verschiedenen Formaten. Beginnend vom Wandspiegel barock klein bzw. Wandspiegel antik klein mit einer Spiegelflächengröße von 10 x 13 cm bis zum Wandspiegel barock groß bzw. Wandspiegel antik groß mit einer Spiegelflächengröße von 80 x 120 cm gibt es ungefähr 30 verschiedene Formate. Besonders beliebt sind derzeit Wandspiegel barock groß aber auch Wandspiegel antik groß. Wandspiegel barock klein bzw. Wandspiegel antik klein werden dagegen häufiger für kleine Nischen gekauft und besitzen daher ebenfalls ihre Daseinsberechtigung.

 

Wie wurden Spiegel in der Antike und im Barock hergestellt?

Antike Spiegel bestanden hauptsächlich aus polierten Metallflächen. Schon um 3000 v. Chr. nutzten die Ägypter Handspiegel aus polierter Bronze. Seit wann Glasspiegel in Gebrauch sind, kann nicht genau nachgewiesen werden.
Ab dem 14. Jahrhundert etablierte sich die Spiegelherstellung in Europa. Geblasene Glaskugeln wurden, noch glühend, in Metalllegierungen eingebracht und nach dem Erkalten zerteilt. So entstanden konvexe Spiegelflächen, die in z.B. Elfenbein oder Holz gefasst, als Handspiegel, kleine Tischspiegel, Taschen- oder Gürtelspiegel genutzt wurden.

In der Renaissance wurde die Herstellung von Glasspiegeln in Venedig revolutioniert. Es wurde das Kristallglas entdeckt und man ging dazu über, Glasklumpen zu einem Zylinder auszublasen, der Länge nach aufzuschneiden und diese flach ausgelegten Glasplatten zu polieren und mit einer Quecksilber-Zinnfläche zu versehen. Die Manufakturen auf der Insel Murano lieferten diese neuartigen Spiegel seit dem 16. Jahrhundert in die ganze Welt.
1688 entwickelten Franzosen das Schmelzgussverfahren: Die geschmolzene Glasmasse wurde direkt auf einem metallenen Gusstisch verteilt, mit einer Walze geglättet, geschliffen und mit der Quecksilber-Zinnschicht belegt. So wurden flachere und größere Spiegelflächen möglich.

Vom ausgehenden 16. Jahrhundert bis ca. 1760/70 war der Barock die Blütezeit der Spiegel. Die verschwenderische Raumausstattung schuf opulente Spiegelgalerien und ganze Spiegelsäle, mit der die Reichen und Mächtigen sich im Glanz des Materials und der illusionistischen Steigerung der Pracht sonnten. Der Spiegelsaal des Schloss Versailles wurde z.B. mit 300 Spiegeln ausgekleidet. Spiegel wurden in Möbelstücke und als Wand- und Tischspiegel in kunstvoll gestaltete Rahmen aus Gold, Silber, Schildpatt und Elfenbein eingelassen. Im Rokoko kam kaum noch eine Residenz ohne ein Spiegelkabinett aus. Selbst im 18. Jahrhundert waren Spiegel noch ein Luxusgut: Ein großer Spiegel in hoher Qualität kostete in etwa so viel wie eine Kutsche.

Erst im 19. Jahrhundert wurde der Spiegel auch in bürgerlichen Wohnungen zu einem wichtigen Einrichtungsgegenstand. Öffentliche Räume wurden mit Spiegelfronten versehen. Dank der 1857 neu erfundenen Silberverzinnung konnten klarere Spiegel produziert werden.1886 wurde die gesundheitsschädliche Herstellung mit Quecksilber verboten. Heute sind Spiegel mit Aluminium beschichtete Glasscheiben.

Zuletzt angesehen
? Service/Hilfe