Kostenfreie Lieferung, Rücksendung und Musterstücke*
Welches Bilderdruckpapier ist das richtige?

Welches Bilderdruckpapier ist das richtige?

Diese Frage hast Du Dir bestimmt auch schon gestellt, als Du Deine liebsten Motive zum Drucken gegeben hast. Wir möchten Dir die gängigsten Bilderdruckpapiere vorstellen, damit Dir die Wahl etwas leichter fällt.
Bilderdruckpapiere werden auch als Kunstdruckpapiere bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine beidseitig gestrichene Papiersorte, welche im professionellen Druck sehr stark verbreitet ist.
Papiere werden in Grammaturen voneinander unterschieden. Es wird von Papieren gesprochen, wen diese ein Gewicht von 70 bis 170 g/m² besitzen. Ab einem Gewicht von 170 bis 300 g/m² spricht man dann von Bilderdruckkarton.
Bilderdruckpapier gibt es matt, seidenmatt oder glänzend gestrichen. Das bedeutet, dass die Papieroberfläche mit einem sogenannten Strich veredelt wird. Dafür wird eine Streichfarbe als Bindemittelauftrag aufgetragen, die die Papieroberfläche schließt. Dadurch wirkt diese glatter, stabiler und weißer. Die gestrichene Oberfläche des Bilderdruckpapiers verleiht Bildern ein brillantes Finish.



Matt gestrichenes Papier: Gute Bildwirkung

Farben werden auf diesem Papier seidenmatt mit einem leichten Schimmer abgebildet. Dabei bieten sie eine reflektionsfreie Bilddarstellung bei intensiver Farbwiedergabe. Vor allem flächig gedruckte Farben erzielen eine besonders anmutige Brillanz auf mattem Papier. Durch ihr matt-glänzendes Erscheinungsbild wirken Druckprodukte mit mattem Bilderdruckpapier sehr hochwertig und edel. Die Farbwirkung wird durch den matten Untergrund und die leicht leuchtende Farbe gesteigert und somit betont. Die glatte Oberfläche des matten Papiers fühlt sich im Vergleich zur glänzenden Variante leicht rau an. Dadurch ist die Oberfläche empfindlich gegenüber Kratzern oder anderen Spuren.

Glänzend gestrichenes Papier: Eye-Catcher

Dieses Papier verleiht Bildern einen herrlichen Glanz. Der Lichteinfall wird sichtbar reflektiert und macht Bilder und Motive damit zu einen Hingucker. Die Konturen und Kontraste werden gestochen scharf wiedergegeben. Ebenso ist das Ergebnis der Farbwiedergabe äußerst brillant. Deshalb eignen sich die glänzenden Kunstdruckpapiere ausgesprochen gut für die beste qualitative Bildwiedergabe. Die Haptik des Papieres ist glatter und seidiger gegenüber der matt gestrichenen Papiere, weswegen es leicht anfällig für Fingerabdrücke sein kann, aber auch robuster ist.

Welche Bilderdruckpapiere bieten wir an?

Wir haben uns in unserem Onlineshop für die folgenden Bilderdruckpapiere mit höchster Qualität entschieden, damit Deine Bilder eine beeindruckende Wirkung haben und Du lange Freude an ihnen hast:

Matt gestrichenes Papier

Photolux Professional Matte Paper (230g/m²)

Hierbei handelt es sich um ein einseitig matt beschichtetes InkJet-Material. Neben den oben genannten Eigenschaften der Druckergebnisse hat Photolux Professional Matte Paper noch weitere Vorteile. Die Farbe trocknet sehr schnell, sodass ein Verwischen nahezu unmöglich ist. Durch seinen hohen Weißegrad kann ein großer Farbraum wiedergegeben werden. Das sorgt für eine sehr realistische Darstellung.

Glänzend gestrichenes Papier

Photolux EXPRESSION Pearl (255g/m²)

Dieses hochwertige Bilderdruckpapier hat eine bemerkenswerte Pearl-Oberfläche. Es besticht mit einer exzellenten Kontrastwiedergabe und brillanten Farben. Dieses Papier eignet sich ganz besonders für Schwarz-Weiß-Drucke. Es beeindruckt mit einem tiefen Schwarz und dadurch mit unglaublichen Kontrasten.

Kunst- und Bilderdrucke in Profiqualität

Hahnemühle Museum Etching 350gsm Digital Fineart Papier

Dieses Bilderdruckpapier wird als ein Künstlerkarton definiert. Für die Herstellung wird 100 % Baumwolllinters ohne optische Aufheller verwendet. Das Papier hat die typische Textur von Kupferdruckkarton. Für Kunstreproduktionen und Fotografien mit warmen Farbtönen oder feinen Grauabstufungen ist er auf Grund seiner Oberflächenstruktur und dem naturweißen Farbton ideal geeignet.
Baumwolllinters ist ein aufwendig gewonnenes Fasermaterial der Baumwollpflanze. Aus diesem Rohstoff besteht der Hahnemühle Museum Etching 350gsm Digital Fine Art Papier Künstlerkarton entspricht somit dem hohen Museumsstandard für die Alterungsbeständigkeit. Die höchsten Industriestandards in Bezug auf Dichte, Farbraum, Farbabstufung und Bildschärfe erziehlt das Papier ebenfalls durch seine Premium-matt Inkjet-Beschichtung.
Dieses hochwertige Premium-Papier erfüllt den höchsten Galerie- bzw. Museumsstandard für Gemälde- und Fotoreproduktionen, exklusive Fotografie sowie digitale Kunst. Die Präzision digitaler Printmedien verbindet das Papier auf außergewöhnliche Weise mit dem charakteristischen Charme echter, traditionell hergestellter Künstlerpapiere.
Letztlich hängt die Wahl des Papieres von der Art und der späteren Verwendung Deiner Druckvorlage sowie deinem persönlichen Geschmack ab. Die Entscheidung haben wir Dir mit unserem Beitrag hoffentlich etwas erleichtert.
Achtung: Die Wirkung Deines Bildes wird auch durch das Glas im Rahmen beeinflusst. Du möchtest Dich auch über unsere Glasarten informieren? Dann haben wir hier unsere Glasarten im Vergleich zusammengestellt.

Kommentarfunktion für diesen Artikel deaktiviert.

Datum

1. September 2022

Zurück zur Übersicht